Sonja Haider

Meine Anliegen sind die Bürgernahe Stadtviertelentwicklung, die ökologische Lebensweise in der Stadt und eine vernünftige Integrationspolitik.

Umweltberaterin für Unternehmen und Investoren

E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Tel:  089 – 233 269 22

Foto: Hartmut Keitel

Kurzportrait

Ich wurde 1964 in München geboren und habe zwei erwachsene Kinder.

Meine berufliche Laufbahn begann ich in einer Bank. Als Bankfachwirtin war ich bis 1993 als Börsenhändlerin in München und London tätig. Um meinem Leben mehr Sinn zu geben, wechselte ich in den gemeinnützigen Bereich und konnte mich mit meinem Finanzwissen bei meinem Herzensthema Umweltschutz einbringen.

Von 2000 – 2003 war ich im Vorstand von Green City e. V. und habe Fundraising für die Organisation betrieben. Danach war ich bis 2009 Deutsche Direktorin bei WECF (Women in Europe for a Common Future) und habe mich mit den Themen Umwelt & Gesundheit, EU-Gesetzgebung und Fundraising beschäftigt. Seit 2010 arbeite ich als Projektleiterin bei der schwedischen Umweltorganisation ChemSec und berate Firmen zum Ersatz von gefährlichen Chemikalien und Investoren zu finanziellen Risiken und Chancen im Chemiebereich.

Nachdem Sie mich mit Ihrer Stimme 2014 in den Münchner Stadtrat gewählt haben, saß ich mit meinem Parteikollegen Tobias Ruff für die Ausschussgemeinschaft ÖDP/DieLinke von 2014 bis Sept 2019 und ab Oktober 2019 sind wir nun zu dritt als ÖDP-Stadtratsgruppe die ich in folgenden Ausschüssen vertrete: Umwelt-, Finanz-, Sozial- und Kulturausschuss sowie in der Europakommission der Landeshauptstadt München.
Außerdem bin ich BA-Mitglied im Bezirksausschuss 21 Pasing/Obermenzing.

Meine Schwerpunkte

Radverkehr

Das Fahrrad ist mein Hauptverkehrsmittel in der Stadt. Fast alle Wege fahre ich mit dem Rad, nur bei Theaterbesuchen nehme ich manchmal die S-Bahn. Deshalb kenne ich die Verkehrslage, die Dichte und die Wege aus eigenem Erleben. Ich bin überzeugt, dass wir eine bessere und sichere Infrastruktur brauchen, damit noch viel mehr Menschen das Rad nützen.

Hier gibt es weitere Infos und Anträge zu dem Thema

Kreislaufwirtschaft

Beruflich arbeite ich zu europäischen Umweltthemen. Und in den europäischen Institutionen ist „Circular Economy“ das wichtigste Zukunftsthema. Produkte nicht auf den Müll zu werfen, sondern die Materialien wieder zu gewinnen, bedeutet Werterhaltung und neue Jobs. Die Stadt München kann hier ein Antreiberin sein mit ihrem Einkaufsvolumen von über 450 Millionen Euro und einer effektiven und innovativen Abfallwirtschaft.

Hier gibt es weitere Infos und Anträge zu dem Thema

Grünes München

An der Würm entlang spazieren, im Langwieder See baden – das sind meine ganz persönlichen Erholungsmomente. Ich habe das Glück in einem Stadtviertel mit vielen Bäumen und Grünflächen zu wohnen. Diese Erholungsflächen zu sichern, Artenvielfalt in der Stadt zu fördern – dafür setze ich mich ein – stadtweit natürlich.

Hier gibt es weitere Infos und Anträge zu dem Thema

Umweltschutz

Von nachhaltiger Beschaffung, über Chemikalienthemen, bis hin zur Reduzierung von Feuerwerk – in vielen Themenbereichen bin ich für Sie tätig, um ihre Gesundheit und die Umwelt zu schützen. Bitte melden Sie sich doch bei mir, wenn Sie ein Anliegen haben.

Hier gibt es weitere Infos und Anträge zu dem Thema

Anträge im Stadtrat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay