Mai 2018 // Ghostbikes 2018 und Ride of Silence am 16.05.2018 in München

Ghostbikes und Ride of Silence München 2018

Bereits seit Anfang des Jahres 2018 wurde der Ride of Silence und die Aufstellung der Ghostbikes 2018 in München geplant. Leider erfuhr das Thema genau am Tag des Pressetermins, am 07. Mai, eine sehr große Aufmerksamkeit, denn ein nur 9 Jahre altes Mädchenwurde in der Moosacher Straße von einem LKW überfahren. Bedenkt man, das wir bereits im dritten Jahr gemeinsam mit dem ADFC und auch Teilnehmern der Critical Mass München Ghostbikes für tödlich im Straßenverkehr verunglückte RadlerInnen aufstellen, so erscheint dieser Tod um ein Vielfaches sinnloser. Hätte der LKW nämlich, wie bereits von der ÖDP München vor einem Jahr gefordert, ein Abbiegeassistenzsystem installiert, dann wäre das Mädchen mit ziemlicher sicherheit noch am Leben.  Am Ghostbike der vor fast einem Jahr gestorbenen Radfahrerin Silvia Andersen, die als Schauspielerin unter anderem bekannt für Ihre Rolle im Marienhof war, fand der Pressetermi statt. Der Pathologe und Verkehrsexperte Dr. Wolfram Hell von der LMU konnte das Thema Abbiegeunfälle aus wissenschaftlicher Sicht erläutern. Dr. Hell setzt sich ebenso für die Einführung von Abbiegeassistenzsystemen und 360 Grad-Kameras an LKWs ein.

Hier geht es zu Presseartikeln   Abendzeitung   Münchner Merkur   Süddeutsche


Zum Ride of Silence am 16. Mai kamen dann wegen des starken Regens nur circa 80 Personen. Alle Ghostbikes, die dieses Jahr aufgestellt werden, wurden auf zwei Radanhängern mitgezogen. Auch ein Ghostbike für die 9 jährige Loreeley war auf dem Hänger. Aufgrund des schlechten Wetters wurde nur das Fahrrad in der St. Bonifatiusstraße und das Ghostbike von Silvia Andersen angefahren.
Alle Ghostbikes und auch die in den vergangenen Jahren aufgestellten finden sich in der Website: http://www.rideofsilence-muenchen.de

Hier geht es zu allen Anträge, die die ÖDP im Rahmen der Ghostbikes zur Radwegsicherheit gestellt hat

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay