29.10.2015 // ÖDP-Stadträtin Sonja Haider beim Klimaherbst im Amerikahaus

Was Sie schon immer über Münchens Klimapolitik wissen wollten

Münchner Stadträte stehen Rede und Antwort zum Klimaschutz: Interessierte können am 29. Oktober im Rahmen der Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst ihre Fragen an die Stadträte stellen. Die Umweltorganisation Green City e.V. und der Netzwerk Klimaherbst e.V. laden ein, mit Mitgliedern des Stadtrats die Klimapolitik in München zu diskutieren.

Nach einer kurzen Einführung durch zwei Wissenschaftler der TU Darmstadt zu Strategien gegen den Klimawandel, stellen sich Sonja Haider (ÖDP), Sabine Krieger (Grüne), Jens Röver (SPD) und Manuel Pretzl (CSU) konkreten Fragen der Bevölkerung.

Als Vorbereitung auf die Veranstaltung können Interessierte bereits jetzt ihr Anliegen per Mail an email hidden; JavaScript is required schicken.

Es gibt aber auch vor Ort die Möglichkeit für Wortmeldungen.

Termin: Donnerstag, 29. Oktober, 18 bis 21 Uhr

Ort: Amerikahaus, Karolinenplatz 3, Münche

Referent/in: Meike Weber und Christoph Stankiewicz (DFG-Forschungsprojekt Lokale Strategien gegen den Klimawandel)

Podiumsteilnehmer/in: Sonja Haider (Stadträtin ÖDP), Sabine Krieger (Stadträtin Die Grünen), Jens Röver (Stadtrat SPD), Manuel Pretzl (Stadtrat CSU)

Anmeldung: Die Plätze im Amerikahaus sind begrenzt. Einige Plätze sind noch frei. Bitte melden Sie sich daher unbedingt bis
Mittwoch, 28. Oktober, 12:00 Uhr unter email hidden; JavaScript is required oder 089 / 890 668 -338 an.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Okay